Noch 7 Tage bis zum nächsten NAVIGATE Kongress am 12. März 2024!
Zurück

Steuerbare Prozessevolution: Analyserezepte ohne Process-Mining-Spaghetti

13:50 Uhr
Data Science
Steuerbare Prozessevolution: Analyserezepte ohne Process-Mining-Spaghetti
Klassisches Process Mining betrachtet nur Kontrollflüsse, die durch die beteiligten IT-Systeme ohnehin stark eingeschränkt sind. Konzepte wie Conformance Checking implizieren zudem, dass jegliche Variation in der Analyse unerwünscht ist. Im Forschungsprojekt Change.WorkAROUND stellen 8 Unternehmen seit Januar 2023 diese These auf den Kopf: Kreative Workarounds sind in allen Geschäftsprozessen zu erwarten. Sie sind oft notwendig, um mit knappen Ressourcen, externen Abhängigkeiten und individuellen Kunden- und Regulierungsanforderungen umzugehen. Prozessverantwortliche können nur entscheiden, ob (und wenn ja wie) sie diese Problemlösungskompetenzen ihrer Mitarbeiter:innen nutzen, einschränken oder fördern. In diesem Vortrag wird daher ein Data Science Methodenbaukasten vorgestellt, um Workarounds in Prozessdaten identifizieren und bewerten zu können. Wir bevorzugen hierbei Verfahren, die Expert:innen sowohl nachvollziehen als auch selbst anwenden können, um ihr Domänenwissen einzubringen.