Header Image

Achtung Stolperfallen! So gelingt die ‚Agile Integration‘

Andreas Exner

Andreas Exner | Leiter IT-Design WFM | Deutsche Telekom Service GmbH

Für viele Unternehmen gehören agile Methoden bereits zum Alltag oder befinden sich in der Einführung. Die Methode kommt aus der IT; je stärker man sich der IT-Abteilung nähert, desto öfter ist ‚agil‘ bereits das New Normal. Aber in der Regel hilft ein Stand-alone Ansatz nicht weiter. Ein Unternehmen hat nicht nur ein Projekt zu managen. Es muss also sinnvoll skaliert werden. Die neue Welt muss in das bestehende Umfeld integriert werden. Vergleichbar mit der Systems Integration für komplexe Software, braucht es analog auf der Methodenseite eine Agile Integration. Das hat technische Aspekte, aber vor allem geht es um eine Transformation von Verhaltensweisen und Grundeinstellungen. Es geht um Wettbewerbsvorteile für die Zukunft.

Da kann viel schiefgehen. Der Vortrag geht auf beliebte Stolperfallen ein, die in der Praxis immer wieder auftreten und gibt Tipps zur Erkennung und Vermeidung. Die Beispiele basieren ausschließlich auf konkreten Transformationsprojekten, die der Referent in den letzten drei Jahren begleitet hat.

Erste Kenntnisse im Auditorium zum heute marktführenden Vorgehensmodell zur agilen Skalierung, SAFe ™, sind von Vorteil, aber keine Grundvoraussetzung. Der Vortrag richtet sich an Entscheider und Umsetzer (agile Leaders), die sich gerade aktiv mit Transformation beschäftigen.

Hinweis: Dieser Vortrag wird nicht aufgezeichnet!


Andreas Exner ist seit 25 Jahren als IT-und Change-Manager tätig. Er beschäftigt sich mit der Einführung digitaler Geschäftsmodelle, insbesondere an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT. Aktueller Schwerpunkt ist die agile Transformation. Er ist zertifizierter SAFe 5 Agile Leader und klassischer Projektcoach (Steinbeis-Zertifizierung).

Hr. Exner ist Wirtschaftsinformatiker und war u.a. bei Hewlett Packard, Daimler und Storyhouse beschäftigt. Bei Daimler war er Mitglied im Oberen Führungskreis. Zuvor hat er in Frankfurt Strategisches Informationsmanagement gelehrt. Aktuell ist er als Leiter IT-Design in der Service IT der Deutschen Telekom tätig. Parallel hierzu ist er Inhaber des Storyhouse Verlags.

April 20 @ 14:05
14:05 — 14:50 (45′)

Mehr erfahren