Header Image

Kubernetes in der Cloud – oder: Wie Sie mit Azure Ihre Entwicklung massiv beschleunigen

Joscha Burkholz

Joscha Burkholz | Gründer und Geschäftsführer | 19bytes GmbH

Mit dem Trend zu Microservices und der Containerisierung von Anwendungen hat sich auch der IT-Betrieb stark verändert. Während noch vor wenigen Jahren einige virtuelle Maschinen gereicht haben mögen, benötigen heute immer mehr Unternehmen eine Containerorchestrierung. Die Wahl fällt da häufig auf Kubernetes. Nicht selten im eigenen Rechenzentrum.

Als einer der großen Cloud-Provider hat sich Microsofts „Azure“ durchgesetzt. Neben dem Hosting von Rechenkapazität kann die Public Cloud aber noch viel mehr. Bereits in der Entwicklungsphase unterstützen integrierte Lösungen wie eigene CI/CD-Tools, Netzwerkkonfiguration, Monitoring- und Logging-Tools. Zudem existieren bereits vielen Managed Services, die einen eigenen Betrieb von Datenbanken, Message Brokern oder Backup-Lösungen obsolet machen können.


Joscha Burkholz ist Gründer und Geschäftsführer der 19bytes GmbH und beschäftigt sich seit über einem Jahrzehnt mit der Entwicklung von Enterprise Applications. Neben der Anwendungsentwicklung hat er dabei auch immer einen Blick auf die weiten Felder „DevOps“ und Cloud und hält Fachvorträge zu Themen wie CI/CD-Pipeline, Kubernetes und IT-Sicherheit.

 

März 22 @ 16:05
16:05 — 16:50 (45′)

Mehr erfahren