Header Image

Alles im Sinne der Fachlichkeit! – Qualitätssicherung: Kompetenzübergreifend, automatisiert und integriert

Michael Biech
Marvin Sommer
Thomas Redbrake

Michael Biech & Marvin Sommer | viadee Unternehmensberatung AG

Thomas Redbrake | Finanz Informatik

Die Geschäftsprozesse in der Finanzwirtschaft werden zunehmend durch Kollaboration verschiedener Unternehmen geprägt. Eine Sparkasse bietet nicht mehr nur ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen an. Ihren Kund:innen werden inzwischen auch sehr spezialisierte Angebote verschiedenster Partnerunternehmen unterbreitet. Der Vertriebsweg über die Sparkassen bietet aus ökonomischer Sicht Vorteile für alle Partner, während Kund:innen von einer integrierten Sicht auf ihre Produkte profitieren.

Das alles gilt, solange diese Integration der Unternehmen und ihrer Prozesse reibungslos funktioniert. Gerade strikte regulatorische Anforderungen, die insbesondere im Rahmen der Qualitätssicherung zum Tragen kommen, sowie komplexe technische Zusammenhänge, können dieser Zielsetzung im Wege stehen. Dabei muss insbesondere die Fachseite befähigt werden, diese Hürden nehmen zu können.

Michael Biech, Marvin Sommer (viadee) und Thomas Redbrake (Finanz Informatik) zeigen, wie dieses Zusammenspiel auf Basis automatisierter Tests gelingen kann, welche gleichzeitig eine revisionssichere Dokumentation ermöglichen.


Michael Biech ist Architekt für Testautomatisierungslösungen und coacht darüber hinaus Anwenderinnen technisch und insbesondere auch methodisch beim Aufbau automatisierter Testfälle. Als Coach verfügt über Erfahrungen insbesondere in der Energie-, Versicherungs- und Finanzwirtschaft.

Marvin Sommer arbeitet als Berater und Testdesigner bei der viadee Unternehmensberatung AG unter anderem an der Konzeption und Umsetzung von automatisierten Tests. Er hat viel Erfahrung in der Testautomatisierung verschiedener Anwendungen und ist im aktuellen Projekt maßgeblich beteiligt an der Implementierung der Schnittstelle zwischen Testautomatisierungslösung und Testmanagementwerkzeug.

Thomas Redbrake: 1989-1994 Studium Angewandte Informatik FH Fulda, 1994-1996 DBA, DB Tuning, DB Entwicklung BNP Paribas Frankfurt, seit 1996 Cobol Entwicklung, technische Betreuung Kreditsysteme, seit Mitte 2000 Abteilungsleiter( u. a. Technik OSPlus-Vertrieb, IKK, …) Finanz Informatik Münster

 

März 22 @ 16:05
16:05 — 16:50 (45′)

Mehr erfahren